Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Detail

Rainer Kalliany
Team:
Masters
Geburtsjahr:
1958
Beruf:
selbständiger Vermessungs-Ingenieur
Bei der Lia seit:
1974
Riemen oder Skull:
Beides
Weitere Sportarten:
Marathonlauf (unter Anderem alle bisherigen 29 Wien-Marathons), Orientierungslauf (auch ein toller Sport !), Berg- und Schitouren, Segeln (vor allem mit Yachten in der Adria; nur wenig mit Surfboard oder Jolle), Schiessen, Tango Argentino
Spitzname:
Kal(l)i

Bleibendes Rudererlebnis: A) 1976: Erster Juniorenmeistertitel im '4er ohne' mit 'Andi' Andreas Altenhuber, 'Ignaz' Christian Petrau und 'Thöni' Eduard Mejstrik. B) Ca.1981: Wanderfahrt Wien-Budapest mit 'Mekki' Michael Ruthner und Freunden. C) 2010: Hart und knapp errungener Sieg in Gmunden bei den Oesterreichischen Masters-Meisterschaften im 4x mit Raimund Haberl, Nikola Popovic und Hans Küng.

 

Anliegen: Dass jede(r) in der Lia Zeit und Gelegenheit (Boote !) für die Art von Rudern hat, die ihm und seinem Lebensalter entspricht. Ob Jugendliche, Leistungssportler, Freizeit- und Wanderruderer oder auch für Mitglieder die nicht (mehr) aktiv sind. Was natürlich viel gegenseitigen Respekt und gute Zusammenarbeit erfordert und derzeit bei der LIA in erfreulich hohem Masse gegeben ist !

Sponsoren & Partner