Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

31.5.2016 Neubau einer LIA Bootshalle

Der LIA Vorstand hat in seiner letzten Vorstandsitzung am 31.5.2016 beschlossen das Projekt "Bootswerft" endlich in die Tat umzusetzen. Seit 2005 ist der Bau einer Bootshalle auf dem hinteren Grundstück in Diskussion, verschiedenste Vorschläge wurden geprüft und wieder verworfen. Der Beschluss eine Unterbringung für Boote auf dem hinteren Clubgelände zu errichten wurde von der Mitgliederversammlung (früher Jahreshauptversammlung) vor zwei Jahren bereits genehmigt. Endlich einigten sich die Mitglieder des Vorstandes , mit zwei Stimmenthaltungen, auf die im beiliegenden Plan vorgesehene Variante. Die Kosten für den Bau, incl. Fundament werden sich auf Euro 50.000 belaufen. In dem von unserem Vizepräsidenten Peter Preiss geplanten Gebäude in den Ausmaßen von 15x7m  können 8 Großboote (Vierer) und 2 Einer untergebracht werden. Bei entsprechender Ordnung natürlich bei Bedarf statt der Vierer auch mehrere Kleinboote.

Besonderer Dank gebührt Peter Preiss, der gratis seit vielen Jahren Vorschläge in detaillierten Plänen vorbringt und alle Behördenwege auf sich nimmt  und Peter Wetzstein der die Gruppe "Haus" mit LIA-Experten aus dem Bauwesen leitet und schließlich zu dieser nun beschlossenen Lösung kam.

Mit den Fundamentarbeiten wird die Fa. Freund, die auch schon den Ausbau der Kraftsporthalle durchführte, betraut. Die Halle wird, nach Prüfung dreier Kostenvoranschläge, die Fa. Werkl aus Völkermarkt übernehmen. Die Fa. Werkl baute auch schon zu unserer Zufriedenheit die Bootsauflagen des LIA Vorplatzes.

Der blaue Container, mittlerweile in die Jahre gekommen und, weil undicht,  sanierungsbedürftig, wird entfernt.  Somit verschwindet das letzte Relikt des nicht ganz geglückten LIA Projektes eines Stützpunktes am Donaukanal neben der Urania aus den frühen 2000er Jahren.

Ein neues Eingangstor an Stelle des alten, nicht mehr sehr ansehlichen, wird ebenfalls angeschafft.

Kurt Sandhäugl


Sponsoren & Partner