Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

3.6.2011 JUN B OLYMPIC HOPES REGATTA VELENCE/HUN

PARTICIPANTS / RÉSZTVEVŐK

AUSTRIA-WRC LIA

CZECH ROWING ASSOCIATION

HUNGARIAN ROWING ASSOCIATION

POLISH ROWING FEDERATION

SLOVAK ROWING FEDERATION

 

 

 

Einer Einladung zum 4 Länderkampf Ungarn, Polen, Tschechische Rep. und Slowakei der Junioren B folgend starteten als einzige österreichische Boote der Lia Vierer ohne (Bobic,Lehrer,Querfeld,Vago) und der Zweier ohne (Asanovic,Seifriedsberger). Nach einer sehr feierlichen Eröffnungszeremonie konnte sich der Vierer nach misslungenem Start nur auf den dritten Podestplatz hieven während der Zweier Silber erkämpfte.

Bei der Tags darauf folgenden internationalen Regatta von Velence gab es einen LIA Doppelsieg im B 2-. Lehrer/Querfeld siegten in ihrem ersten Zweier ohne Rennen mit einer Länge Vorsprung und der respektablen 2000m-Zeit von 7:17 auf das bewährte LIA - Duo Asanovic/Seifriedsberger (7:20) in einem spannenden Rennen vor Booten aus Ungarn und Polen. Bernhard Vago startete im B1x und belegte einen achtbaren 7. Rang (Sieg im kleinen Finale) unter 26 Booten.

 


Sponsoren & Partner