Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

Freitag, 12.11.2010

Wie schon im Vorjahrl luden auch heuer wieder Mike Goldfarb + Freunde zu einem Saxophon-Quartett-Konzert ein.

Das Programm " VON DER KLASSIK BIS ZUM JAZZ" begeisterte über 80 Zuhörer

 

Mike Goldfarb in concert

 

 

Am 12. November lud Mike Goldfarb gemeinsam mit drei Freunden zu einem Saxophon-Konzert in der Lia. Obwohl Mike erst seit 3,5 Jahren spielt, begeisterte das Quartett mit einer fulminanten Aufführung, die quer durch alle Stilrichtungen führte.

 

 

"Von der Klassik bis zum Jazz" lautete das Motto der "4 Saxes" bei ihrem Auftritt in der Lia. Mike Goldfarb, Tenor, sein ehemaliger Arbeitskollege Stefan Jung, Bariton, sowie die zwei Profimusiker, Horst Hausleitner, Sopran, und Maciej Golebiowski, Alto, begeisterteten die fast 90 Besucher. Auf ein Haendel'sches Halleluja zum Auftakt folgten Stücke von Mozart, Haydn und Bernstein. Höhepunkt des Abends war zweifelsohne "America" aus der West Side Story, das den engagierten Musikern nicht nur enorme Konzentration und ebensolches Können, sondern auch beachtliche Kondition abverlangte. Im zweiten Teil ließen Klassiker von Gershwin, Duke Ellington und den Beatles das Publikum so richtig mitswingen. Nach einem besinnlichen Ausklang - Somewhere over the Rainbow -  scharten sich Freunde und Familie der "4 Saxes" bis um Mitternacht um Burgundas liebevoll geführtes Buffet.

 

 

Mag. Elo Resch-Pilcik

 


Sponsoren & Partner