Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

22.-26.5.2018 LIA Pfingstwanderfahrt Grado ITA

seit 1986 gibt es sie - die Pfingstwanderfahrt einer LIA Kerntruppe - immer wieder zieht es sie nach Italien, sehr häufig in die Lagune von Grado.

Warum ? In erster Linie des Ruderns wegen. Waren es in vergangenen Jahrzehnten noch mitunter wilde Flußbefahrungen am Isonzo, auf der Enns, am Inn und anderen Gebirgsbächen, begleitet von schweren Verlusten (Tradition am Isonzo), so sind die Herren älter und gesetzter geworden - man bewegt sich lieber auf der sicheren Seite und nutzt die wunderbaren ungefährlichen Möglichkeiten der Lagune sowohl in ruderischer als auch kulinarischer Sicht - A Gaudi muss sein! Ein Vierer (Nitsche/Nemeskeri/Nandori/Ruf) und ein Fünfer (Sandhäugl/ Saukel/ Goldschmied/ Dworzak/ Palmberger) nutzten das Traumwetter und die spiegelglatte Lagune zu Fahrten vom Stützpunkt Marano Lagunare zu drei Tagestouren:  Stella-Lignano- Marano, Tagliamento-Lignano- Marano und Portobuso-Aquileia zu insgesamt 90 geruderten Kilometern, unzähligen Flaschen Prosecco und maritimen Leckerbissen der italienischen Küche. Drohende Gewitter konnten unserer Stimmung nicht das Mindeste anhaben und an unserem Stützpunkt in Marano fanden wir gleich neben der Anlegestelle eine Labstation.

Nächstes Jahr wieder !

Ede ist nicht nur der perfekte LIA Kassier sondern hat in Abwesenheit des Admirals Dieter Losert den Admiralsstab übernommen und die Fahrt perfekt organisiert - Danke

Bericht Sandy


Sponsoren & Partner