Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

9. & 10.10.2010 / Wiener Landesmeisterschaften

Viele Siege für die LIA, aber auch ein `Favoritensterben`, aus LIA-Sicht, gab es bei den heurigen Wiener Landesmeisterschaften.

Den Männer 2- konnten überraschend die Lianesen Christian Pühringer/Alexander Kratzer vor ihren Clubkollegen Stichauner /Chernikov gewinnen, die in der heurigen Saison schon internationale Erfolge zu verzeichnen hatten. Im Männer-Achter mußte sich der favorisierte LIA-Achter mit dem dritten Platz hinter Austria und Pirat begnügen. Die Schülermeister im Zweier Asanovic/Querfeld mußten den Friesen den Vortritt lassen.

 

Dominanz zeigte die LIA bei den Mädchen, vor allem in den Großbooten, und im Riemenbereich bei den männlichen Jugendlichen, wo zwei LIA-Achter gegeneinander antraten.

 

Freude zum Abschluss der Regatta, als sich der Schüler-Vierer den Meistertitel vor den Burschen von Friesen erkämpfte und somit Revanche für die Niederlage bei den Österreichischen Meisterschaften nahm.

 

Ergebnisse unter http://www.rudern.at/kalender/2010/ErgebnisLM2010.pdf


Sponsoren & Partner