Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

26.8.2017 Wikinger Horn - Union Bundesmeisterschaften

Endlich gelang es der LIA heuer mit einem Männer Achter bei dem vom RV Wiking Linz organisierten Kurzstreckenrennen, dem "Wikinger Horn", zu starten. Bisher war dies immer an terminlichen Schwierigkeiten gescheitert.

 

Bedingt durch den Ausfall unserer Top Asse R+F Querfeld und Seifriedsberger, die sich bereits in den USA auf die Ruder WM vorbereiten, und weiterer aus gesundheitlichen oder schulisch bedingten Gründen verhinderter LIA Ruderer, mussten wir uns zwei STAW Ruderer "ausborgen" um einen konkurrenzfähigen Achter zu stellen. Dass dieser Achter dann letztlich auch noch gewinnen konnte, wenn auch nur sehr knapp, freute mich besonders.

Bei extremer Hitze zog unser Achter auf der 300m Strecke in Ottensheim souverän ins Finale ein, wo sich dann ein überraschend startschneller Linzer Achter nur knapp geschlagen geben musste. Die Stimmung nach dem Rennen war sehr ausgelassen, nach alter Tradition wurde die Steuerfrau in die erfrischende Donau geworfen, wo sich dann die ganze Mannschaft tummelte. Gleichzeitig wurde die LIA auch Union Bundesmeister als schnellster aller österreichischen Sportunion Vereine.

 

M.Holler,N.Beer,B.Bachmair,F.Wienert,M.Hornacek,L.Wiesinger (beide STAW),B.Neppl,I.Suchak, Stfr. N.Zwillink

 

In einem aus mehreren Vereinen zusammengesetzten Universitätsachter wurden die beiden LIAnesinnen N.Zwillink und P.Pammer Siegerinnen des Finales B. In der Frauenwertung der Union Bundesmeisterschaften belegte die Crew den zweiten PLatz. Hier gab es einen klaren Favoritensieg des in der Deutschen Ruderbundesliga rudernden Achters vom Gastgeber RV Wiking Linz

Ein großes Dankeschön gebührt dem Veranstalter RV Wiking Linz, insbesondere der Familie Hultsch - wirklich eine nette Regatta !

 

Bericht Kurt Sandhäugl

Ergebnisse: 

http://www.wikinglinz.at/blog/2017/08/das-war-der-achtersprint-ums-wikinger-horn/

 


Sponsoren & Partner