Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

9./12.9.2016 Paralympic Games Regatta Rio

Erstmals in der Geschichte nahm eine ÖRV-Crew an der paralympischen Regatta teil. Bei leichtem Gegenwind absolvierten Samstag Maria Dorn, Thomas Ebner, Gerheid Pahl, Benjamin Strasser und Steuerfrau Erika Buchinger  in der Bootsklasse LTA Mix 4+ (Leg-Trunk-Arms Vierer mit Steuermann) in der paralympischen Regatta in Rio de Janeiro BRA ihren Zwischenlauf um den Einzug ins Finale der Top-6.

Die ÖRV-AthletInnen konnten sich technisch gegenüber dem Vorlauf steigern und belegten  den fünften Rang. Morgen, Sonntag, wird die Crew aus Österreich im B-Finale gegen die Mannschaften aus Zimbabwe,  Frankreich,  Ukraine,  Australien und Italien um die Plätze kämpfen.

 

 

Mit Rang elf vertraten Maria Dorn, Thomas Ebner, Gerheid Pahl, Benjamin Strasser und Steuerfrau Erika Buchinger Österreich mehr als würdig. Im B-Finale der Bootsklasse LTA Mix 4+ (Leg-Trunk-Arms Vierer mit Steuermann) zeigte die Mannschaft ihr bestes Rennen: Technisch sauber ruderte die Crew bei optimalen Bedingungen auf den fünften Rang und sicherte sich so den elften Gesamtrang. Ein tolle Leistung der Österreicher.

Finale B Ergebnis Zwischenlauf 

Weitere Infos unter www.oepc.at

Offizielle Website FISA www.worldrowing.com

 

Weitere Infos unter www.oepc.at

Offizielle Website FISA www.worldrowing.com

Bericht ÖRV Homepage


Sponsoren & Partner