Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

3.7.2014 Sepp Steinbichler feiert 90er

LIA Ehrenmitglied Sepp Steinbichler lud anlässlich seines neunzigsten Geburtstages zu einem großen Fest bei der LIA ein. Im Kreise seiner Familie und vieler LiAnesInnen wurde - selbstverständlich erst nachdem er gerudert hatte - lange und ausgiebig gefeiert. Sepp erfreut sich bester Gesundheit und einer ausgezeichneten körperlichen und geistigen Verfassung , was Präsident Sandhäugl in seiner Glückwunschrede hervorhob, begrüßte doch der Jubilar sämtliche Gäste mit Namen und Titel. Als Geburtstagsgeschenk wünschte sich Sepp, wie könnte es anders sein, einen Doppeldreier für die LIA. Sein Wunsch ging tatsächlich in Erfüllung, es kam so viel Geld zusammen, dass der Bestellung des Bootes, das auf den Namen seiner verstorbenen Frau "Steffi" getauft werden soll, bei der Bootswerft Schellenbacher nichts mehr im Wege steht.

Andreas Altenhuber hielt in seiner unterhaltsamen Laudatio Sepps LIA Highlights fest, Sohn Sepp jun. referierte über Familie und Beruf und der Jubilar selbst plauderte über sein Leben.

Mit einem dreifachen HIPP HIPP HURRA und einem VIVAT CRESCAT FLOREAT, LIA FOREVER plus super Buffet und dezenter Live Musik nahm die Feier einen sehr gemütlichen Verlauf.

 

Die LIA wünscht Sepp Steinbichler noch viele, viele Ausfahrten, im Besonderen Sternfahrten, um den Preis für den ältesten Teilnehmer noch viele Jahre einheimsen zu können.

 

Bei Sepps Feier konnte die LIA gleichzeitig Hans-Peter Lenz zum achtzigsten Geburtstag gratulieren.


Sponsoren & Partner