Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

11./12.7.2015 Weltcup und Städteachter Luzern

Der einzige LIA Ruderer bei der zum Ruderweltcup zählenden Rotseeregatta in Luzern war dieses Jahr Alexander "Boris" Chernikov im Leichtgewichts Vierer o. Stm. Nach einem schwachen Resultat im Vorlauf steigerte sich die Mannschaft im Hoffnungslauf und kämpfte sich mit einem sehr knappen Zieleinlauf (3 Boote innerhalb einer Sekunde) gegen Tschechien ins Semifinale. Dort konnte die Crew nicht ganz mithalten und verpasste den Einzug ins Finale. Im Finale B lag die Mannschaft gut im Rennen und lag bis zur 1000m Marke an vierter Stelle. Leider riss der Faden auf der zweiten Streckenhälfte und die Mannschaft fiel auf Rang sechs zurück, 8 sec hinter Sieger Großbritannien.

www.rudern.at :

Alexander Chernikov, Florian Berg, Joschka Hellmeier und Matthias Taborsky belegten im Rennen des LM4- um die Plätze sieben bis zwölf den sechsten Rang und beenden den Weltcup in Luzern auf dem zwölften Endrang : "1.200 Meter waren wir wirklich gut im Feld und an den führenden Booten dran, leider haben wir dann den Anschluss verloren ", sagt Florian Berg. "Sehr positiv ist allderdings, dass wir es bis zur Rennhälfte geschafft haben mit dem Spitzenfeld mitzufahren ". Das erklärte Saisonhighlight ist für alle ÖRV-Boote die Weltmeisterschaft von 31. August bis 6. September in Aiguebelette (Frankreich), wo die Tickets für Olympia 2016 vergeben werden.

 STÄDTEACHTER  LUZERN

Im Städteachter der Junioren konnte der LIA Achter, Holler, Anstiss, R. Querfeld, Beer, Bachmair, Schilcher, Bertagnoli, Bongwald, Stfr. C. Arndorfer (Trainerin Andrea Sandhäugl) seine Ambitionen, den dritten Erfolg in Serie zu erringen, mit einem Vorlaufsieg und Bestzeit aller 12 gemeldeten Mannschaften aus 4 Nationen, deutlich untermauern.

Unsere Boys (nicht zu vergessen unser Steuermädchen Caro) schafften den Hattrick in Luzern. Seit 2013 sind wir bei diesem Klassiker ungeschlagen. Das Rennen ist in der Pause zwischen den A Finals des Vormittags und Nachmittags und hat eine einmalige Zuschauerkulisse für ein Juniorenrennen. Überlegen zogen die LIAnesen davon und siegten in der wirklich guten Zeit von 5:57 bei einem Hauch von Gegenwind vor der Lombardei und einer weiteren Mannschaft aus Italien.

 

Video unter  https://www.facebook.com/ErsterWienerRuderclubLIA/videos/978465678871036/

Neuseelands Olympiasieger Bond/Murray ließen sich die Chance nicht entgehen mit unseren Jungs für ein Foto in Pose zu gehen.

Caro freundete sich mit neuseeländischen Spitzenruderinnen an.

Ergebnisse :

http://www.ruderwelt-luzern.ch/ruderwelt-luzern/staedteachter.html

 

JM8+ Junior Men City Eights Lucerne-Rotsee

Result: Final A 12 July 2015

1    AUT Wien  5:57.55

(b) Bongwald Jan (98) (2) Bertagnoli Umberto (98)

(3) Beer Nikolaus (97) (4) Holler Mattijs (99)

(5) Schilcher Nicholas (97) (6) Bachmair Bruno (97)

(7)Anstiss Liam (99) (s) Querfeld Rudolph (98)

cox Arndorfer Carolin ()

2    Lombardia Rowing ITA  6:03.57

(b) Ramoni Alessandro (97) (2) Cantu Ambrogio (98)

(3) Cipolat Federico (98) (4) Sessa Matteo (98)

(5) Magnaghi Mattia (97) (6) Agyemang Heard Miles (97)

(7) Della Valle Matteo (98) (s) Pescialli Elias (98)

cox Zoppini Riccardo (00)

3   Piemonte ITA  6:06.13

(b) Fornara Filippo (98) (2) Muscalu Cosmin (98)

(3) Vincenti Alberto (99) (4) Maulini Francesco (98)

(5) Bossi Ludovico (97) (6) Radice Karoschitz (99)

(7) Vallosio Davide (97) (s) Ceroni Luca (98)

cox Borfiga Elia ()

4  Monate ITA 6:08.42

(b) Santaterra Luca (99) (2) Starz Andrea (99)

(3) Dicolandrea Nunzio (99) (4) Galoforo Sebastiano (98)

(5) Kohl Nicholas (98) (6) Felli Jodi (97)

(7) Fantoni Federico (99) (s) Bottelli Ivan (00)

cox Zorzan Federico (00)

5  Biel SUI 6:10.24

(b) Heiniger Andreas (98) (2) Zippo David Christian (97)

(5) Schwarz Max (97) (6) Dos Santos Lima Diego (99)

(7) Moser Jonathan (97) (s) Schmid Andrea (97)

cox Maradan Zoë (98)

6   Hessen  GER 6:10.64

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sponsoren & Partner