Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

7./8.5.2011 Starkes LIA-Wochenende

Auf vier Regattaplätzen in Europa konnten LIA-RuderInnen dieses Wochenende reüssieren.

 

In Essen siegten unsere Frauen Christina Sperrer und Stefanie Borzacchini an beiden Tagen im Frauen-Doppelzweier in der Leichgewichtsklasse und konnten somit ihre Anwartschaft für eine Entsendung zu internationalen Großevents wie WM oder sogar Olympia weiter untermauern.

Ergebnisse unter http://www.errv.com/10Regatta/11Huegel/huegel_regatta.php

 

Bei der internationalen Juniorenregatta in München - die vor allem für die große Rudernation Deutschland einen ersten Test für ihre JuniorInnenmannschaften darstellt - , mit 16 startenden Nationen und einem Rekordmeldeergebnis , konnten unsere B-Junioren ihren ersten großen Sieg gegen ausländische Mannschaften einfahren. Sie siegten sowohl Samstag als auch Sonntag gegen Renngemeinschaften aus Deutschland und Mannschaften aus der Tschechischen Republik und Kroatien.

Ergebnisse unter http://www.regatta.de/junior11/vereine.html

 

Bei der Universitätsregatta in Split  starteten Xandi Kratzer , Michi Stichauner und Florian Herbst   und konnten hinter den Originalmannschaften von Oxford und Cambridge einen vierten Platz blegen.

 

Zahlreiche Siege gab es auch bei der Vienna Rowing Challenge in Wien. Siehe dazu einen eigenen Bericht von Hans Küng unter " LIA-Frauen-Tag bei der Vienna Rowing Challenge" .

 


Sponsoren & Partner