Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

18.8.2018 WM Vorbereitung in Aiguebelette FRA

Nahe dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1992 Albertville liegt der idyllische See von Aiguebelette in Savoyen. 2015 wurde dort die Ruder WM ausgetragen. Während viele Nationen (GBR,BRD,CAN,DÄN,NED,HUN) in Österrreich vor der WM in Ottensheim trainieren zog es Nationaltrainer Carsten Hassing nach Frankreich ? Der Grund dafür ? Wir wissen es nicht - aber es wird Gründe dafür geben - Höhentraining ist es nicht, der See liegt auf etwa 300 Metern Seehöhe, besonders lang, 3.8 km, ist er auch nicht.

Das Training läuft gut, Louisa Altenhuber sitzt nach ihrem Handgelenksbruch seit über einer Woche wieder im Boot - also passt der Fahrplan Richtung Olympia Qualifikation.

Die Ruder-Weltmeisterschaften 2019 finden vom 25. August bis 1. September 2019 auf der Regattastrecke Linz-Ottensheim in Österreich statt. Bei den Meisterschaften werden 29 Wettbewerbe ausgetragen, davon jeweils zehn für Männer und Frauen sowie neun für Pararuderer beider Geschlechter. Spannend wird nicht nur der Kampf um die Medaillen - 2019 werden auch die Startplätze für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo vergeben  Wikipedia

Ferdinand Querfeld aus Aiguebelette :

 

Wie wahrscheinlich einigen bekannt ist, bereiten wir uns im Moment auf die Heim- Weltmeisterschaft in Linz vor. Um den medialen und auch gesellschaftlichen Druck vor so einem wichtigen Bewerb, immerhin werden heuer nicht nur Medaillen sondern auch die Olympischen Startplätze vergeben, von unseren Schultern zu heben hat sich unser Nationaltrainer entschlossen nach Frankreich zu fliegen. Hier trainiert es sich bei tollen Bedingungen perfekt. Da das Hotel nur 7 Fahrradminuten vom Ruderzentrum entfernt ist haben wir auch gleich unsere Rennräder dabei mit denen wir an ruderfreien Nachmittagen alternativ trainieren können. Das Stirnrunzeln darüber, die Vorbereitungen ins Ausland zu verlegen kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen. Fast schon täglich hatten wir die letzten Wochen TV, und Radio Teams bei uns in Österreich beim Training dabei, und auch wenn es uns freut so viel mediale Aufmerksamkeit zu bekommen, so trägt es aber auch zusätzlich zum Druck bei und lenkt vom wirklich Wichtigen ab - dem Rudern. Gott sei dank geht genau das in Aiguebelette sehr gut und wir haben mit Cheftrainer Carsten nochmal sehr große Sprünge nach vorne gemacht. Insgesamt ist die Stimmung im Team heiter, das Essen (nach Vorgabe von unserer teameigenen Ernährungswissenschafterin) perfekt und die Vorfreude auf die Heim WM groß. 

 

Wir freuen uns sehr auf die zahlreichen Lia Fans die Ende August den Lianesen aber auch allen anderen Österreichern die Daumen drücken und sind schon gespannt welches bekannte Gesicht wir in den Zuschauerrängen erblicken werden.

 

Sportliche Grüße, 

Ferdinand

Datum: So., 25. Aug. 2019 ? So., 1. Sept. 2019


Sponsoren & Partner