Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

7.7.-9.7.2018 LIA Ruderwoche Mondsee

Seit vielen, vielen Jahren gibt es zu Ferienbeginn eine von der LIA organisierte Trainingswoche am Mondsee. Generationen von AthletInnen haben die Gastfreunschaft des RC Mondsee und das wunderbare Seegrundstück des Hotels Weisse Taube genossen. Leider kam es schon im Vorjahr zu einem unangenehmen Insektenbefall der für viel Aufregung in unserem Gefüge sorgte. Voraussetzung für den heurigen Aufenthalt war, dass das Haus einer ordentlichen Schädlingsbekämpfung über den Winter unterzogen wird - diese wurde uns auch zugesagt und durchgeführt. Zum Leidwesen aller trat nach zwei perfekten Tagen (ruderisch und gesellschaftlich gesehen) wieder ein akuter Befall in einem der Zimmer auf -  die Tierchen waren aus dem im Vorjahr betroffenen Alttrakt ins Neugebäude übersiedelt -  sodass sich die Trainer nach kurzer Beratung einig waren das Trainingslager sofort abzubrechen, zusammen zu packen und es in Wien fortzusetzen.

Mit wirklich langen Gesichtern verluden wir unsere 20 Boote, und 25 Aktive setzten sich mit ihren Betreuern Richtung Wien in Bewegung. Ob wir jemals wieder in die schon lieb gewonnene Weisse Taube zurück können steht in den Sternen - echt eine Plage, diese Biester, die mittels des Wundermittels der Vierziger und Fünfziger, DDT, in unseren Breiten bereits komplett ausgerottet waren. Die Folgen des Krebs erregenden Supergiftes waren für die Menschen jedoch fataler als die zwar ungefährlichen aber sehr juckenden und höchst unangenehmen Bisse. Selbst das noble Waldorf Astoria hatte unlängst mit den Saugern Probleme und wir werden in Zukunft zunehmende Probleme damit bei Regatten und Trainingslagern haben.

Schade - es hatte so schön begonnen

 

Zurückgekehrt nach Wien wurde das Trainingsprogramm weiter durchgezogen und der abschließende traditionelle Grillabend statt am Ufer des Mondsees am Ufer unserer Alten Donau bei der LIA abgehalten. Es war auch wunderschön. Unsere Jugendlichen saßen , streng nach Geschlechtern - wie in der muslimischen Welt - getrennt an ihren Tischen. Besonders erfreulich war, dass die meisten unserer wohlerzogenen Jugendlichen, bevor sie dann den Club verließen, sich verabschiedet haben und sich auch ein Dankeschön für die Tr..ainer die einkauften und grillten abringen konnten .......

schön bei der LIA - frei nach Romolo Catasta

Sandy


Sponsoren & Partner