Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

25.2.2019 kleines oder großes Bier ?

Lieber Hans,

 

nachdem unser Präsident Sandy mich höchstpersönlich auf die 30 Minuten am Ergo angesprochen und ich nicht den Mut hatte njet zu sagen, hast Du mir noch ein sehr großzügiges Angebot gemacht, nämlich ein kleines Bier, wenn ich die 4.000 m Marke nicht erreichen sollte, beziehungsweise ein großes Bier wenn ich die 4.500 m Marke schaffen würde. Dazwischen aber kein Bier. Zum Beispiel: 4.400 m ergibt überhaupt kein Bier.

 

Also habe ich heute mein Ergometer aus der Ecke geholt, die bereits ausgelaufenen Batterien entfernt, gereinigt (viel weißes Pulver in der Batterie-Box), neue Batterien besorgt und angefangen.

 

Bei etwa 3.950 m und ca. 22 Minuten habe ich eine schwere Entscheidung treffen müssen:

Aufhören = kleines Bier oder

nicht aufhören = möglicherweise kein Bier oder ev. (mit Risiko) ein großes Bier.

 

Ich habe nicht aufgehört:  5.490 m      ..... großes Bier!!!  Hurra!!!

 

Mit der Bitte um Registrierung, verbleibe ich

mit liebe Grüßen

Nik

 

Lieber Nik,

 

es ist mir eine ganz große Ehre dich auf ein großes Bier einzuladen - und - sollte der verdiente Durst besonders groß sein ? auch auf zwei! Ich freu mich sehr über dein starkes Resultat, an dem ich aber nie gezweifelt habe. Ich freu mich aber noch mehr, dass du einfach mit dabei bist und ich mir nicht eine weitere, meist etwas abstruse Erörterung anhören muss, warum man(n)/frau bei der "LIA Million"auf gar keinen Fall mitmachen will - und so ein bisschen Flagge für den eigenen Club zeigen möchte. Mir ist es stets nicht nur eine Pflicht, ein Dank, sondern auch immer eine Ehre für meine Club, für die LIA einzustehen.

 

Sei es drum - du bist gefahren und du hast nicht nur meinen Respekt und Dank, sondern der der ganzen LIA und all Jener LIA AthletInnen, die hier mitgefahren sind - vom bis jetzt Jüngsten (Felix mit 7 Jahren) bis hin zum bis jetzt Ältesten (Du mit 79 Jahren), gefolgt von Erich mit 76 Jahren.

 

Wenn also nicht noch Sepp oder Bela ans Ergo gehen (kann bei beiden der Fall sein), dann kommt dir auch noch die Ehre zu, der älteste LIA Athlet zu sein, der bei der LIA Million mitgerudert ist.

 

Herzlichen Dank, herzliche Gratulation

Und wir sehen uns morgen :)

Hans

 


Sponsoren & Partner