Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

22.3.2020 Ister 30K Challenge

30K Challenge : "Der Teig ist gut aufgegangen!"

 

Um eine Analogie von Mark Homer, jenem Sportwissenschaftler, der das GB Ruderteam 12 Jahre durch die olympischen Zyklen von Peking, London und Rio begleitete, zu verwenden, der die Vorbereitungsphase im Rudern von September bis März mit den Backen eines Kuchens vergleicht: Lass den Teig sorgsam gehen, bei niederer Temperatur für eine lange Zeit, bis er aufgeht und ein hohes und großes Volumen erreicht. Backe einen großen starken Kuchen, der dann im Sommer das Topping und die Dekoration leicht tragen kann.

Genau das war der Ansatz des LIA Teams bei der 30K Challenge - gemeinsam eine solide starke Basis zu setzten, die Grundlagen-Ausdauer zu legen mit vielen gemeinsamen Einheiten, ein hohes Trainingsvolumen bei niederer Intensität zu absolvieren und dabei auch noch gemeinsam Spaß und ein gemeinsames Ziel zu haben so wie den Fortschritt gelegentlich zu überprüfen. Wie ein roter-weißer Faden hat uns die 30K Challenge begleitet und alle zusammen gewoben, angefangen von den Schülern, über die A/B JuniorInnen und U23 bis hin zum Kader und weiter zu den StudentInnen, Masters hin zum Breiten- und Fitnesssport. LIA - viribus unitis!

Es ist diese solide Basis, die uns auch durch die aktuelle CoV Krise trägt, die uns weiter gehen, weiter zusammenhalten und weiter streben lässt und auf der wir weiter bauen können, wenn wir aus der Isolation zurück dürfen in den LIA Club, in das gemeinsame Training, in die gemeinsamen Boote, in unsere Crews. Der Tag wird kommen. Es wird ein schöner Tag sein und wir werden vorbereitet sein.

Dass nebst diesem Zusammenhalt und der gemeinsamen starken Basis aber auch ganz handfeste Resultate, fast wie als Nebenprodukt erwirkt wurden, zeigt ein Blick auf die Zahlen der 30K Challenge, die "Mister Challenge" Christian Stramm (IST) als Administrator ganz vorbildlich zusammengestellt hat. Ohne auf alle wirklich großartigen Leistungen, persönlicher und gemeinsamer Natur im Detail eingehen zu können, dürfen doch ein paar besondere Highlights aus LIA Sicht eigens erwähnt werden:

 

Zahl

Highlight

4.006.800 m

Gesamtweite, die das LIA Team gemeinsam bei 6 Terminen gerudert hat

1.677.416 m

Vorsprung des LIA Teams auf die zweit platzierte Donau Wien

106.821 m

Gesamtweite Top 3 - Mattjis Holler, Christoph Seifriedsberger, Ferdi Querfeld (LIA)

35.967 m

Neuer "All time best" Challenge Rekord von Mattijs Holler (LIA)

9.137 m

Beste Weite von Mattijs Holler (LIA) = Overall Sieger und Sieger U23 Klasse

9.041 m

Beste Weite von Ferdi Querfeld (LIA) = Sieger Senioren Klasse

8.954 m

Beste Weite von Christoph Seifriedsberger (LIA) = Zweiter Senioren Klasse

8.655 m

Beste Weite von Bruno Bachmaier (LIA) = Zweiter U23 Klasse

8.461 m

Beste Weite von Florian Wienert (LIA) = Sieger Junioren A Klasse

8.397 m

Beste Weite von Rudi Querfeld (LIA) = Dritter U23 Klasse

8.131 m

Beste Weite von Raimund Haberl (LIA) = Weltrekord Altersklasse und Sieger MME

8.114 m

Beste Weite von Daniel Wagner (LIA) = Sieger Junioren B Klasse

8.081 m

Beste Weite von Teo Nguyen-Tien (LIA) = Zweiter Junioren B Klasse

8.022 m

Beste Weite von Elias Hautsch (LIA) = Dritter Junioren B Klasse

7.748 m

Beste Weite von Noé Plotiza (LIA) = Sieger Schüler Klasse

7.649 m

Beste Weite von Rainer Kalliany (LIA) = Dritter MMD

7.599 m

Beste Weite von Julian Wienert (LIA) = Zweiter Schüler Klasse

7.389 m

Beste Weite von Henriette Ringleb (LIA) = Zweite Seniorinnen  Klasse

7.388 m

Beste Weite von Kathrin Stögmüller (LIA) = Dritte Seniorinnen Klasse

7.212 m

Beste Weite von Norbert Hlobil (LIA) = Zweiter MME

7.162 m

Beste Weiter von Hans-Martin Cziczek (LIA) = Dritter MME

7.147 m

Beste Weite von Ina Gönner (LIA) = Siegerin Juniorinnen B Klasse

7.131 m

Beste Weite von Marlene Lehdorfer (LIA) = Zweite Juniorinnen B Klasse

7.030 m

Beste Weite von Isabella Loh (LIA) = Dritte Juniorinnen B Klasse

7.062 m

Beste Weite von Claudia Wienert (LIA) = Siegerin MWB

6.693 m

Beste Weite von Susanne Kalliany (LIA) = Siegerin MWD

6.610 m

Beste Weite von Ute Hlobil (LIA) = Zweite MWD

6.524 m

Beste Weite von Livia Hinterleitner (LIA) = Siegerin Schülerinnen

175

LIA Ruderinnen und Ruderer sind bei der 30K Challenge 2020 gestartet

105

LIA Männer haben bei der 30K Challenge 2020 mitgemacht

70

LIA Frauen haben bei der 30K Challenge 2020 mitgemacht

26                         

LIA Ruderer haben die 30K Wertungsmarke der Männer erfolgreich überschritten

26

LIA Ruderinnen haben die 26K Wertungsmarke der Frauen erfolgreich überschritten

 

(*) Alle Resultate unter: http://ergo-challenge.ister.at/?page_id=941

 

Was bleibt ist der Dank und der Respekt an alle die mit dabei waren, mit gerudert sind, mit organisiert, die Daten mit aufgenommen, die unzähligen Trainings strukturiert und vor und hinter den Kulissen gewirkt und gestaltet haben. 6 Monate Training, viel Schweiß und Einsatz bei allen LIA Crews und Altersgruppen haben sich gelohnt und zeigen einmal mehr, dass wir gut aufgestellt, leistungsbereit und mit Zuversicht durch das Erreichte und Demut vor dem zu Bewältigenden, gemeinsam in die Zukunft der LIA gehen können - sportlich wie menschlich. Vivat, crescat, floreat - LIA forever!

 

Hans Küng

 


Sponsoren & Partner