Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

13.1.2020 Das Ende der Österr. Vereinsmeisterschaften

Aus LIA Sicht bedauern wir das Ende dieses Bewerbes, der ein Ranking über verschiedenste Aktivitäten eines Rudervereines dokumentiert hat und den aktivsten österreichischen Ruderclub mit dem Titel einer Österreichischen Meisterschaft geehrt hat.

In den ersten 10 Jahren waren es durch den Austragungsmodus eher die großen Vereine die begünstigt wurden. Eine Reform bevorzugte die kleineren Vereine, die Punkte wurden nämlich prozentuell auf die Anzahl der Mitglieder gerechnet. Ende des Jahrhunderts gab es abermals eine Reform, in die verschiedenste Teilbereiche des Rudersports einflossen, ungeachtet der Größe eines Vereins. Seit dem Jahr 2000 hat der EWRC LIA diesen Bewerb bis einschließlich 2019 gewinnen können. Als Siegespreis für diese ÖVM gab es - bis 2018 - alljährlich einen von der Firma WEBA gestifteten Concept II Ergometer zu gewinnen. Unser Bestand an Ergometern stammt daher großteils aus diesen Trophäen. Ein großes Dankeschön ergeht daher an Milan Bacanovic, dem Eigentümer der Firma WEBA der 2019 in Pension ging und die Firma aufgelöst hat. Der ÖRV hat 2019 die Beschaffung der Ergometer besorgt, vielleicht auch einer der Gründe warum die ÖVM abgesetzt wurde ? Vielleicht auch weil die LIA alleine über 2 Jahrzehnte die ÖVM dominiert hat ?

Der Bewerb wurde unter der Präsidentschaft Helmar Hasenöhrls ins Leben gerufen. Der Anreiz aktiver im Rudergeschehen zu werden sollte gefördert werden. Besonders verdient gemacht haben sich in diesem Zusammenhang als ÖRV Breitensportwart LIAnese Stefan "Windy" Kratzer  und über all die 40 Jahre Erwin Fuchs, der die Auswertungen Jahr für Jahr gemacht hat. Mit dem Ableben von Erwin Fuchs 2019 wurde leider auch die ÖVM zu Grabe getragen. Es wird sich vermutlich keiner mehr finden der die Ergebnisse der bis zu 14 Bewerbe auswertet, der den Veranstaltern um die Ergebnisse nachrennt, der von den Vereinen die Meldungen für Wanderfahrten mühsamst einfordert. Von den Meisterschaftspokalen , die er Jahr für Jahr eingefordert hat will ich gar nicht reden -  danke Erwin, wie man sieht bist du unersetzlich.

Leider,leider !

Sandy


Sponsoren & Partner