Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

31.10.-3.11.2019 LIA Trainingslager Völkermarkt

Im Revier von Magdalena Lobnig (s. Schnappschuss beim Training) bereiteten sich die A und B Junioren gemeinsam mit 4 LIA Masters Damen (M.Cvar,I.Bacanovic.C.Stuby.S.Kalliany) auf die nächstjährige Rudersaison vor.

 

Während bei den Jugendlichen der Achter und Zweier o. im Vordergrund standen verbesserten die Damen ihre Technik im Einer.

 

Die wiedervereinte Junioren A Gruppe findet, nach einigen Irrwegen, wieder zurück zu einer Einheit und wird einen Schwerpunkt im 4- setzen. Zielsetzung für die Meisterschaft 2020 ist der Gewinn des Junioren Achters und die Integration der aus der B Gruppe aufgestiegenen Ruderer. Durch geniale soziale Anlagen wird das sicher rasch geschehen. Diese Kompetenz hat die Gruppe auch beim Verladen deutlich dokumentiert.

 

Bei den B Junioren liegt der Schwerpunkt auf der Titelverteidigung des JMB Vierers in München und bei der ÖM und einer möglichen Teilnahme (der Gruppenmitglieder mit österreichischer Staatsbürgerschaft) am Coupe de la Jeunesse. 

 

Erste 2000m Testergebnisse vor der Abfahrt zum Trainingslager geben berechtigte Hoffnungen, dass die Ziele auch realisierbar werden. 

 

Teilnehmer JMA : 

J.Knolle, M.Spiegel, F.Wienert, B.Svetina, J.Feldscher, N.Reda , P.Bogdanov, P.Reisinger, D.Raatz 

JMB : J.Wienert, A.Svetina, N.Plotitza, D.Wagner, T.Nguyen, E.Hautsch 

Betreuer : Peter Pomper, Kurt Sandhäugl

Organisation.: Doris Sandhäugl

 

 


Sponsoren & Partner