Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

7.10.2018 Österreichische Vereinsmeisterschaft ÖVM

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft brachte ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem RV Wiking Linz und dem EWRC LIA. Vor dem letzten Bewerb dieser Meisterschaft lag Wiking ganz knapp vor der LIA. Dadurch, dass die Linzer nicht bei der ÖVMM teilnahmen brachten sie sich um die Chance diesen Bewerb zu gewinnen. 

Knapp wurde es deshalb, weil die LIA heuer nicht an der zum Bewerb zählenden Mastersmeisterschaft in Gmunden teilnahm. Gerade in diesem Bewerb konnte sich die LIA immer einen entscheidenden Vorsprung in der ÖVM schaffen - also wurde es bis zuletzt erstmals seit vielen Jahren spannend. Den Pokal und die von der Firma Weba gespendete Prämie, ein Concept Ruderergometer, nahm LIA Präsident Kurt Sandhäugl bei der Siegesfeier zur ÖVMM am Gelände des WRV von ÖRV Präsident Horst Nussbaumer und WEBA Seele Andrea Anselm in Empfang. Groß war die Freude bei den LIAnesen als ein Ruderergo, der alljährlich unter den teilnehmenden Vereinen verlost wird,  ebenfalls an die LIA ging.

Zum 18 mal in ununterbrochener Reihenfolge gewinnt die LIA diesen Bewerb der eine breit gefächerte Palette aus allen Bereichen des Rudersports  mit Punkten versieht.

Details und Gesamtergebnis folgen


Sponsoren & Partner