Erfolgreichster Ruderverein Österreichs

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Körpersport treibende Verein Österreichs. ...

VIENNA NIGHTROW

Aktuelles

21.9.2019 ältestes LIA Mitglied feiert 95. Geburtstag

Seinen 95er feierte Sepp Steinbichler bei bester Gesundheit im Kreise seiner Ruderkameradinnen und Kameraden.

 

Sepp lud ein und viele, ca. 60 Gäste,  kamen und das, obwohl gleichzeitig das "Blaue Band" vom Wörthersee lief und ein Teil der LianesInnen daran teilnahm. Neben Brötchen und Mehlspeisen durfte auch eine Original LIA-Torte, kunstvoll gefertigt von  Landtmann´s Patisserie,  nicht fehlen.

 

Sehr gefreut hat sich Sepp über die Geburtstagsüberraschung der LIA. Was schenkt man jemandem der ausdrücklich keine Geschenke will?  Als Ausdruck der Wertschätzung und als Anerkennung für die jahrelange Treue zur LIA wurde unser derzeitiges Top Boot, ein Backwing Einer der Firma Empacher - von ihm selbst -  auf den Namen Sepp getauft, von Bruno Bachmair aufs Wasser gebracht und unter dem Beifall und dem Hipp Hipp Hurra der Gäste in einer Ehrenrunde präsentiert.

 

"Die LIA ist ein Teil meines Lebens", so begann der Jubilar seine Rede und erzählte über seine Anfänge in der Ruderei, wie er durch das Rudern seine Frau, die in einem erfolgreichen Vierer des Frauenrudervereins ruderte, kennenlernte,  wie viele langjährige Freundschaften er durch den Club erfahren durfte und wie das Clubleben vor 50 und mehr Jahren aussah, als neben dem Rudern vor allem auch ein gesellschaftlicher Aspekt im Vordergrund stand: die Bridgerunden auf der LIA-Terrasse, der Besuch einer Regatta auf der Alten Donau, wo die Herren  in Clubbblazer und die Damen elegant gekleidet erschienen.

 

Sehr aufmerksam hörten auch unsere jüngsten Lianesen aus der B-Juniorengruppe zu. Vielleicht gelingt es den "LIA-Geist" so auch in die nächsten Generationen weiter zu tragen. 

 

 

 

 


Sponsoren & Partner